KULTUR IM ZENTRUM
VON RAPPERSWIL-JONA

*KURATOR:IN

Als zweite Förderinitiative der GEBERT STIFTUNG FÜR KULTUR* steht mit dem 2007 begonnen *KURATOR Projekt die Förderung zeitgenössischer Kunstvermittlung im Zentrum. Gezielte Förderung von Kurator:innen ist ein vernachlässigtes Gebiet, was den Stiftungsrat unter der Präsidentin Christa Gebert 2006 bewog, sich gezielt dieser Thematik anzunehmen. Eine lebendige Kulturlandschaft ist nicht nur abhängig von Künstler:innen, sondern auch von engagierten und geschulten Vermittler:innen.

Gesucht sind Personen, die über erste Erfahrungen im Bereich des Kuratierens und der Kunstvermittlung verfügen und ein Thema einem breiten Publikum zugänglich machen möchten. Das Stipendium dauert 16 Monate.

Die achte Durchführung 2023/24 wird von Marlene Bürgi bestritten. Die vier Ausstellungen unter dem Arbeitstitel «How to un-protest. A parasite’s guide to complicit resistance» sind geplant von Februar – Oktober 2024.

4127_Christa_Gebert

Christa Gebert, Präsidentin Stiftungsrat