KULTUR IM ZENTRUM
VON RAPPERSWIL-JONA

Josiane Imhasly hat am 2. August ihre Arbeit im Kulturzentrum in Rapperswil-Jona aufgenommen. Sie konkretisiert nun in den nächsten Wochen Ihre vierteilige Ausstellungreihe zum Thema «Transitions – Ausnahmezustände und Gesellschaftsspiele» und fiebert bereits der ersten Vernissage vom Freitag, 26. Januar 2018 entgegen. Eröffnet wird dann die Ausstellung «Das Spiel – Spiegel der Gesellschaft».

Wir freuen uns, Sie spätesten im Januar 2018 in den Räumlichkeiten der *ALTEFABRIK zu begrüssen.